helloMobil – 90 Minuten kostenlos ins deutsche Festnetz telefonieren

hellomobil

Der zur Drillisch Telecom GmbH gehörende Prepaid-Discounter helloMobil startet eine Preisoffensive im Prepaid-Segment. Dass helloMobil in der attraktiven Gestaltung von Prepaid-Tarifen Erfahrung hat, zeigt sich darin, dass die Drillisch-Unternehmensgruppe der einzige Serviceprovider ist, der zwei Discounter (helloMobil und McSIM) am Markt erfolgreich platzieren konnte. Der Mobilfunkanbieter helloMobil bietet nun der potentiellen Kundschaft ein dreimonatiges, kostenloses Internetsurfen an. Darüber hinaus erhalten alle Kunden im gleichen Zeitraum monatlich 30 kostenlose Gesprächsminuten in alle deutschen Handynetze.

Der Umfang des Tarifs

Wer sich für den “helloMobil 8 Cent Tarif” entscheidet und als Zusatzoption die “Handysurf Flatrate 200 Megabyte” wählt, darf genannte Subventionen für drei Monate kostenlos nutzen. Nach der Ausschöpfung des 200 Megabyte großen Datenvolumens ist ein Surfen im Internet weiterhin mit der etwas langsameren GPRS-Geschwindigkeit möglich. Nach den beworbenen drei Monaten kostet die Internetflatrate monatlich 7,95 Euro. Eine feste Vertragslaufzeit muss der Kunde beim Aktionsangebot von helloMobil nicht in Kauf nehmen und kann jederzeit die Internetflat kündigen. Das Telefonieren kostet im “helloMobil 8 Cent Tarif” bei einer 60/60-Taktung pro Minute acht Cent in alle deutschen Netze.

Im Rahmen des Aktionsangebots erhalten alle Neukunden drei Monate lang monatlich 30 Gesprächsminuten kostenlos. Ausgenommen sind hierbei Sonderrufnummern oder Rufumleitungen. Wie alle anderen Prepaid-Discounter macht auch helloMobil keine Ausnahme und erlaubt die Mitnahme eines eventuell bestehenden Restkontingents von Freiminuten in den Folgemonat nicht. Der Bereitstellungspreis beträgt für Neukunden 9,95 Euro, wird aber durch ein Startguthaben in Höhe von 10 Euro relativiert.

Zusätzliche Services von helloMobil

Der Kunde kann sich beim Abschließen des “helloMobil 8 Cent Tarif” für eine automatische Aufladung per Prepaid oder für die Zusendung einer Rechnung (Postpaid) entscheiden. Wer auf der Suche nach einem neuen Handy oder Smartphone ist, kann sich ab einem Mietpreis von 1,04 Euro pro Monat für ein solches entscheiden und zum Tarif buchen. Die Abfrage der Mailbox ist im deutschen Raum kostenlos.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>