o2: Neue Reise-Option und Preissenkung bei My Europe Top

o2

Pünktlich zur anstehenden Urlaubzeit veröffentlichte der Münchener Mobilfunkanbieter o2 jetzt eine neue Tarifoption für die schönste Zeit des Jahres. Seit dem 06. Juni 2011 gibt es diese neue Tarifoption für die Reise ins Ausland für Vertragskunden im Angebotsportfolio des in jüngster Zeit sehr erfolgreichen Mobilfunkanbieters. o2-Kunden bezahlen bei einer Buchung dieser Reiseoption nur noch einen Preis von 30 Cent pro Minute für ausgehende Anrufe. Die neue Tarifoption findet lediglich im europäischen Raum Anwendung, wer in seinem Urlaub Europa verlassen wird, muss sich weiterhin auf hohe Kosten für geführte Telefonate mit dem Handy gefasst machen müssen.

Die neue Tarifoption im Detail

Die neue Option veranschlagt für die ersten 60 Minuten eine einmalige Gebühr von 75 Cent bei eingehenden Telefonaten. Im Anschluss kostet jede weitere Gesprächsminute 20 Cent. Für die mobile Nutzung des Internets müssen Kunden von o2 pro Megabyte 1,50 Euro bezahlen. Dieser Preis entspricht einer Preissenkung von über 50 Prozent gegenüber dem bisherigen Tarifangebot. Der Versand einer SMS im Ausland wird in Zukunft 13 Cent kosten. Um eine Schuldenfalle ausschließen zu können, gilt für die Tarifoption eine Obergrenze für anfallende Mobilfunkkosten von 59,90 Euro im Monat. Das neue Angebot von o2 gilt für Neu- sowie Bestandskunden.

Weitere Neuerungen in Planung

Ab dem 1. Juli 2011 sollen auch Prepaid-Kunden von der neuen Daten-Tarifoption profitieren können. Im gleichen Schritt werden alle Datenpreise bei o2 auf 12 Cent für jedes Datenpaket mit einer Größe von 10 KB gesenkt. Für Prepaid-Kunden wird der Tarif “Day Pack EU” ebenfalls verfügbar sein. Hier kann für 10 Euro ein Datenvolumen in Höhe von 100 MB gekauft werden. Dieser Tarif kostete vor der Überarbeitung 15 Euro und stellte nur 50 MB zu freien Verfügung. Ab Juli wird zudem der Preis für die Tarifoption “My Europe Top” von monatlich 8 Euro auf 5 Euro gesenkt. Alle anderen Konditionen bleiben nahezu gleich.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>