Die Deutsche Telekom hat die Zusammenarbeit mit Drillisch mit sofortiger Wirkung beendet

Drillisch und Telekom gehen ab sofort getrennte Wege

Es gibt Krach auf dem deutschen Mobilfunkmarkt: Die Telekom hat sich gestern fristlos von ihrem langjährigen Partner, der Drillisch AG, getrennt. Wie der Telekommunikationsriese bekannt gab, gäbe es starke Hinweise darauf, dass die Drillisch-Tochter Simply sich im laufenden Jahr unrechtmäßige Provisionszahlungen erschlichen hat.